Verbrauchsdatenanalyse

Die Verbrauchsdatenanalyse über die Methode der Internen Stärken-/ Schwächen-Analyse erlaubt den gezielten Einsatz der begrenzt vorhandenen Finanzmittel in die Gebäude, die die größten energetischen und finanziellen Einspareffekte erzielen. Die Erstanalyse der Verbrauchsdaten (elektrische Energie, Heizenergie, Wasser, Gebäudedaten) erfolgt über das hauseigene Programm EMSoft.

Leistungen auf einem Blick:
— Ermittlung realistischer Einsparpotentiale
Die Einsparpotentiale werden standortgenau, unter Berücksichtigung der tatsächlichen Betriebszeiten und -weisen sowie bezogen auf das langjährige Klima vor Ort ermittelt. Darüber hinaus ist die Bewertung der realistischen Einsparpotentiale unabhängig vom Gebäudetyp.
— Erstellung der Prioritäten der Energieeffizienzmaßnahmen
In einem Rankingverfahren werden die stärksten und schwächsten Gebäude innerhalb eines Bestandes ermittelt. Unter Berücksichtigung des effizienten Einsatzes des Investitionskapitals werden Ziele und Abfolgen von Sanierungsmaßnahmen für die schwächsten Gebäude festgelegt.
Hinweis:
Um eine kontinuierliche Erfolgskontrolle, Fehleranalyse und Ermittlung der energetischen Schwachstellen zu erzielen, ist ein fortgeführtes Energiecontrolling zu empfehlen.
Leistugen im Anschluss:
Mit der vergleichenden Verbrauchsdatenanalyse werden die Gebäude mit größten energetischen Defiziten erkannt. Um die ermittelten Einsparpotentiale auszunutzen, erfolgen im Anschluss an die Verbrauchsdatenanalyse Detailanalysen und/ oder Planungen:
» Energiecontrollingsystem
» Energiemanagementsystemes
» Energiegutachten
» Energiekonzepte
» Architektenleistungen
» Sachverständigenleistungen

Kontakt

  • C A·E·C
  • Salzwedeler Str. 6
  • 10 559 Berlin
  •  
  • Tel.  +49 (30) 89 20 11 83
  • Fax. +49 (30) 89 20 11 84
  •  
  • [ eMail schreiben ]

Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.

Unsere Erfahrungen

Kategorien

Referenzen

In den Kategorien können wie eine Reihe von Referenzen vorweisen. Ein Auszug aus der aktuellen Referenzliste finden sie Interner Link hier.

2008 - 2011 © C A·E·C | All Rights Reserved. Home  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum